Wolf-Dieter Storlvom Ursprung bis heute


Buchexposee

Ursprung und Weg
des Menschen

Wolf-Dieter Storl ist ein gebürtiger Sachse, ein Urgestein und Kulturanthropologe. Storls Publikationen beschäftigen sich vor allem mit Ethnobotanik, Ethnomedizin, traditioneller Phytotherapie und Kulturökologie. Auch indische Religiosität und biologische Landwirtschaft und Gartenbau gehören mit zu dem Themenkreis.

Um diesen Menschen zu beschreiben reicht der Platz hier nicht aus. Auf bunkahle.com findet sich noch eine ausführliche Biografie, die lesenswert ist. Auf jeden Fall darf dieser Mensch in unserem Themenkreis nicht fehlen.

Der folgende Vortrag mit Wolf-Dieter Storl erzählt über die Ursprünge des Menschseins, die Evolution unseres Bewusstseins und die Entwicklung von Spiritualität und Religion von der Jungsteinzeit bis heute, von der Höhlenmalerei bis zur Kathedrale.

  • Woher kommen wir?
  • Wohin gehen wir?
  • Was können wir von alten Wegen lernen?
  • Wie kann unsere Spiritualität aussehen, wenn wir die Botschaften der Alten hören und ihnen in unserem Leben Raum geben?

Die großen Fragen werden mit seinen Erfahrungen bei indigenen Völkern, besonders den amerikanischen Indianern, verbunden und in den Kontext unserer modernen Welt gestellt. Ausblicke in vorstellbare oder wünschenswerte Entwicklungen der Zukunft runden diesen Vortrag ab.

Direktlink | Kanal von Wolf-Dieter Storl

 

weitere TextbeitrÄgeProduktbeschreibungen