Johannes UngererDie Geschichte eines Jungunternehmers


Biophysik

Johannes Ungerer
"Ich bin gescheitert"

Johannes Ungerer ist ein sehr erfolgreicher Jungunternehmer und setzte am 22. August 2018 ein Video mit dem erschütternden Titel „Ich bin gescheitert“ auf YouTube ab. Doch wenn Du Dir das Video anschaust siehst Du einen sympathischen und authentischen jungen Mann, der von einem Zusammenbruch erzählt, der ihn letztendlich zu dem spirituellen Aspekt seiner Tätigkeit führte.

Als ich Johannes Ungerer so sprechen hörte fiel mir spontan der Brief eines jungen Mannes ein, den Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger am Ende eines seiner Referate vorlas, hier als mp3-Hördatei: < Brief eines jungen Mannes - Die neue Generation />

Nun, woran ist Johannes Ungerer gescheitert? Was hat er erlebt und wie geht es weiter?

Die Wahrheit über mein Unternehmen

Direktlink | Kanal von Johannes Ungerer

 

Warum setze ich diesen Artikel auf unsere Internetseite? Ganz einfach. Neben der artgerechten Menschhaltung gibt es nun auch das artgerechte Unternehmertum.

Mit Johannes Ungerer, und da danke ich ihm sehr, wird die ganz alltägliche Spiritualität nun auch im Geschäftsleben salonfähig und wir können offen darüber sprechen, ohne als Spinner gebranntmarkt zu werden. Wir begleiten Johannes noch ein wenig und hören was er zu sagen hat.

So lebst du im Hier und Jetzt
Schritt für Schritt

Direktlink | Kanal von Johannes Ungerer

 

Wenn Du Schollis Aschhofen Vortrag angesehen hast kannst Du das mit dem was Johannes sagt abgleichen und Zusammenhänge herstellen. Der Kraftpunkt liegt immer im Hier und Jetzt.

So lebst du im Hier und Jetzt

Direktlink | Kanal von Johannes Ungerer

 

Davon gibt es noch einen dritten Teil, indem Johannes eine Meditation vorstellt.

Direktlink | Kanal von Johannes Ungerer


Artikelvorschlag: < Kraft der Gedanken und Gefühle >

 

Bewusstseinsforschung

An dieser Stelle empfehle ich gerne Roland Rettge, der mit Quantenbewusstsein "arbeitet". Seit über mehr als 25 Jahren befasst sich Roland Rettke täglich mit dem menschlichen Bewusst-SEIN. Einer der Leitsätze lautet: Das Leben will gelebt und nicht geopfert werden. Roland Rettke hat mir gemailt und eine Videoliste vorgeschlagen, an der wir uns entlang hangeln können, ohne mühsam in seinem YouTube-Kanal, mit einigen hundert Videos, "rumrühren" zu müssen. Hier also die Basics für ein kreatives Bewusstsein:

Unser grundsätzliches Denken. Wie und warum es überhaupt enstand
https://www.youtube.com/watch?v=3ZaEkimEgEw

Matrix: Aufmerksamkeits Kidnapping und Diebstahl der Lebens-Energie
https://www.youtube.com/watch?v=T9ECDrmIQrg

Das Heilige Prinzip "Samyama", Aufmerksamkeit, Energiefluss und Bewusstheit.
https://www.youtube.com/watch?v=Qk7kGFSgJPE

Manipulation der Massen ist immer eine Manipulation des Bewusstseins
https://www.youtube.com/watch?v=aI9Q1Ei8-cw

Realitäts-Steuerung durch bewusste Zeitlinien-Wahl
https://www.youtube.com/watch?v=YcqziZ3BmRg

Kreatives QuantenBEWUSSTsein - Bewusster Umgang mit der Aufmerksamkeit.
https://www.youtube.com/watch?v=Kulw9wsjGDs

Praktisches, leichtes Bewusstheits-und Aufmerksamkeits-Training,- das dein Leben verändern kann
https://www.youtube.com/watch?v=2R9AmeZqh4E

Kreatives QuantenBEWUSSTsein: Das komplette Lernprogramm, alle 5 Teile. KOSTENLOS !
https://www.youtube.com/watch?v=57YUrBp7iD8&index=41&list=PLLOIxWsi65EQR6U1zO2hNDLPupVB4XBq9

Kreatives QuantenBEWUSSTsein - Glaubenssätze,Überzeugungen austauschen
https://www.youtube.com/watch?v=b-SD8jRTYNg

 

Artikelvorschlag < Grün Kaputt - Dieter Wieland, Der zornige Filmpoet der 70er />

 

weitere TextbeitrÄge