Filme & DokusBewegende Inhalte und Bilder


Buchexposee

Ñaupany Puma | Home ᴴᴰ | Der Pfad des friedvollen Kriegers | Die Prophezeiungen von Celestine |
Ways to Live Forever - Die Seele stirbt nie

 

Ñaupany Puma

Ñaupany Puma ist ein Nachfahre des Inkavolkes und ein Pilger auf den Spuren der alten Sonnentradition. Geboren wurde Ñaupany in Ecuador, wo er schon in jungem Alter begann, sich auf die Suche nach dem Weg des Sonnenpriesters zu machen.

Er verbrachte mehrere Jahre alleine und zurückgezogen in der Natur. Dort lernte er anhand tiefgreifender Erfahrungen die Prinzipien der Natur und den Dialog mit den Elementarkräften. Auch erwachte In dieser Zeit seine tiefe Verbindung zur Sonne.

Daraufhin verließ Ñaupany Ecuador und reiste viele Jahre in ferne Länder, um seine Visionen und die Botschaft von Mutter Erde mit anderen Kulturen zu teilen.

Im Jahr 2000 gründete er die INTIÑAN Schule für Ur-Wissen, mit dem Wunsch, die alten Weisheitslehren allen Menschen zugänglich zu machen. Heute gibt Ñaupany dieses Wissen über die Events von The PACHAKÚTEC Project weiter.

2006 wurde vom INSTITUTE OF CULTURAL AWARENESS (ICA-USA) mit dem Symbol der Friedenspfeife, Chanupa ausgezeichnet.

Ñaupany´s größte Aufgabe begann im Jahr 2007, als er sich auf einen Pilgerweg um die Erde begab, um Erkenntnisse für die Zeit des Wandels, das PACHAKÚTEC, zu sammeln.

Direktlink | Kanal von Naupany Puma | Website

Top

 

Home ᴴᴰ

Eine Reise in 50 Länder. Die schönsten Bilder unserer Erde. Ein Plädoyer für ihre Zukunft. Über vier Milliarden Jahre herrschte auf der Erde ein empfindliches, aber stabiles Gleichgewicht. Weniger als 200.000 Jahre hat der Mensch gebraucht, um dieses Gleichgewicht vollkommen durcheinander zu bringen.

Globale Wettermanipulation, Verknappung der Bodenschätze, bedrohte Artenvielfalt: der Mensch gefährdet die Grundlagen seiner eigenen Existenz. Der Film HOME nimmt uns mit auf eine Reise um die Welt.

Für die Luftaufnahmen des Films reiste Yann Arthus-Bertrand mit seinem Team in über 50 Länder. Die Bilder verdeutlichen uns komplexe Zusammenhänge, ohne dass es komplizierter Erklärungen bedarf. Wir sehen überwältigende Panoramen unserer natürlichen Umwelt, aber auch der Narben, die die menschliche Zivilisation auf der Erde hinterlässt.

HOME will aufrütteln und uns bewusst machen: es ist Zeit, zu handeln, um unseren Heimatplaneten zu heilen! HOME ist ein freier Dokumentarfilm des französischen Fotografen und Journalisten Yann Arthus-Bertrand. Nach Angaben des Filmemachers Arthus-Bertrand darf HOME von Jedermann auch ohne Genehmigung der Rechteinhaber verbreitet und öffentlich vorgeführt werden.

Der Film vermittelt uns wie viel an Zeit wir noch haben die Erde vor dem Kollaps zu schützen und welche Dinge wir alle gemeinsam ändern müssten, damit dieser wundervolle Planet auch noch in vielen hundert Jahren Lebensquelle für die kommenden Generationen sein kann.

Direktlink | Kanal von Weisheit-Liebe

Top

Der Pfad des friedvollen Kriegers
Ganzer Film

Der junge Turner Dan Millman hadert trotz seiner sportlichen, schulischen und sexuellen Erfolge mit dem Leben. Eines Nachts lernt er an einer Tankstelle einen mysteriösen Tankwart kennen, der beginnt, ihm mitunter rätselhafte Ratschläge zu erteilen, und über außergewöhnliche Fähigkeiten zu verfügen scheint.

Ein Film von Dan Millman, ein ehemaliger Trampolin-Weltmeister, Sportlehrer und Autor von mehr als einem Dutzend Selbsthilfebüchern, deren bekanntestes ist der teilweise autobiografische Roman "Der Pfad des friedvollen Kriegers".

Direktlink | Kanal von Jan Hafner

Top

 

Die Prophezeiungen von Celestine

Hast du auch das Gefühl, dass es da draußen noch eine andere Welt gibt? Träumst du auch davon, dass es eine Art Energie gibt, die in der Zwischenmenschlichkeit spürbar ist und nach der wir uns alle sehnen?

Warum wissen wir so wenig darüber? Woher kommen diese Kräfte, die sich so maßgeblich auf unser Glück auswirken, und wir so wenig darüber wissen?

John Woodson hat einen Scheideweg in seinem Leben erreicht. Nachdem er seine Stelle als Geschichtslehrer am lokalen Gymnasium verloren hat, sieht er einer unsicheren Zukunft entgegen. Desillusioniert und zeitweilig orientierungslos steht er vor einer dramatischen und einschneidenden Entwicklung in seinem Leben. Doch dann kamen überraschende Ereignisse und Wendungen...

Direktlink | Website

Top

 

Ways to Live Forever
Die Seele stirbt nie

Der 12-jährige Sam (Robbie Kay) ist ein neugieriger Junge. Von UFOs und Flugzeugen, über Horrorfilme bis hin zu Geistererscheinungen interessiert ihn wirklich alles. Was ihn aber noch viel mehr als jede Wissenschaft der Welt aufhorchen lässt, ist die Frage, wie es sich anfühlt, ein Mädchen zu küssen.

Das ist an sich auch kein unnatürlicher Wunsch für einen Jungen seines Alters – aber für Sam ist alles etwas komplizierter, denn er hat Leukämie. Diese unberechenbare Krankheit hat das Ende und den Tod einfach sehr in den Mittelpunkt seines Lebens gerückt. Der Junge muss sich mit Fragen beschäftigen, von denen andere Kinder in seinem Alter verschont bleiben.

Direktlink Daredo TV



Hast Du auch einen Filmvorschag? Dann schreibe mir bitte an Michael von redaktion@scharlatanprodukte.de



weitere TextbeitrÄge