Aktuelleskleine Kurzmeldungen


Übersicht

Archiv Januar 2021

25 Jahre Scharlatanprodukte in 2019. Auf dieser Seite "Aktuell" gibt es regelmäßig Informationen, Hinweise auf updates und Meldungen aus dem Netz. Die Textbeiträge in der Übersicht werden nach und nach weiterhin ergänzt.

Archiv Januar | Michaels Columnen | Kaffeebecher


Scharlatanprodukte
macht "pandemische" Winterpause

Aufgrund der aktuellen, politisch aufgezwungenen"pandemischen" Lage ziehen wir uns in das Winterlager zurück. Michael hat sogar sämtliche digitalen Kommunikationsgeräte aus geschaltet. Also auch keine eMails oder Mobilfunk !

Anfang Februar sehen wir dann weiter ... Wenn Du allerdings vom Scharlatan etwas benötigen solltest oder Fragen hast kannst Du gerne von Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr, über das Festnetz anrufen:

Telekom Deutschland: 04642 / 9657953 (kein AB)

In der Hoffnung das Pakete ab Februar noch versendet werden dürfen oder können, hier noch eine pdf-Artikelliste der Produkte die Du in der "pandemischen" Winterpause bei uns telefonisch ordern kannst: Scharlatanprodukte Artikel-Liste 2020 (pdf)


Wahres Mitgefühl

Eigentlich wollte ich, der Michael, ja einen Podcast starten. Doch ich lasse hier an dieser Stelle, als „warm UP“, erst einmal die weibliche Energie zu Wort kommen. Dabei spricht mir Savannah Nobel "eins zu eins" aus dem Herzen. Ihr Name ist übrigens kein geschwurbelter, esoterischer Phantasiename, nur so am Rande ...

Direktlink

Vor etlichen Jahrhunderten, unserer chronologischen Zeitrechnung, wurde in der Nähe eines Benediktinerklosters von Vézelay (Region Bourgogne / Frankreich) ein Mann, der Johannes von Jerusalem genannt wurde, geboren. Im Troize Sergijewa Lawra Kloster wurde eines seiner Manuskripte gefunden. Diese weisen sehr exakt und detailliert auf die heutig stattfindende Apokalypse hin. Davon soll es 6 Abschriften geben. Eines davon liegt vergessen in der geheimen Bücherei des Vatikan, denn der Vatikan selbst (so steht es geschrieben) ist „die Hure Babylon“, von der in der Offenbarung (17; 1-6) die Rede ist. Rom wird brennen und die Türme des Vatikan stürzen ein. Das passiert gerade.

Johannes beschreibt aber auch die Begebenheiten die nun kommen werden ... und sie kommen plötzlich. Hier eine pdf-Schrift die etwas beinahe Unglaubliches beschreibt. Welch Freude ...


Das Endgame Movie-Set

Gestern am 23.1. rief mich mein Boss an. Er ist im Kontakt mit der Dehoga Schleswig-Holstein. Es haben bis jetzt rund 50.000 gastronomische Betriebe und Hotels den Lockdown nicht überlebt. In Worten: Fünfzigtausend. Sie werden nicht mehr öffnen. In anderen Branchen sieht es wohl genau so aus. Die daran hängenden Produktionen, Warenzulieferer und Lieferketten etc. sind unmittelbar betroffen. Man muss wirklich kein Mathegenie sein, die unvermeidlichen Gesamtfolgen auszurechnen. Die Logig "Vernichte alles Lebendige und das Virus ist weg" scheint jedoch nicht ganz aufzugehen ... denn

... nun soll das Virus ja noch mal mächtig mutieren, damit auch der kleine verbliebene Rest der Wirtschaft komplett baden geht. Bei einem Telefonat mit England stellte sich übrigens heraus, dass der Gesprächspartner noch gar nichts von einer britischen Mutation wusste. Es ist alles eine abgekarterte Story, die noch nicht einmal von Land zu Land nahtlos und sauber erzählt wird. Die vielen Bugs und Fehlbilder sind überdeutlich. Das Wasser im Kessel kocht und der Plan wird trotz aller offensichtlicher Fehler gnadenlos durchgezogen.

Dann knuspere ich, der Michael, ja immer noch an der komischen Zeremonie in Washington, den vielen Soldaten und den fehlenden Menschen. Ein Link zu ein paar Backstagebildern läßt einen gruseln. Die Bildzeitung hat auch sehr merkwürdige Andeutungen gemacht. Das Ganze ist ja mehr wie Spukie und es sind richtig auffällige Gliches in der Matrix. Doch die Geschichte lasse ich hier lieber mal Savannah erzählen:

Direktlink

Die nächste Stufe der "Evolution" beginnt mit dem Erkennen der virtuellen Welt, in der wir bisher gelebt haben. Dies wird ein enormes Staunen auslösen. Doch es stehen nunmehr genügend "Supersoldaten" bereit das Ganze verstehen zu helfen. Der 27. Januar ist der kommende Mittwoch. Nehmt euch frei oder meldet euch krank. Seit wachsam und klar in den Gedanken.

Cosmic Origins - Space Force and the Quantum Financial Reset

pdf-Download - Was ist Wirklichkeit und was ist Wahrheit ?


Der Tisch ist gedeckt

Am Mittwoch Abend den 20.01. hing ich, ganz ehrlich gesagt, auch etwas schräg im Schlagloch, nachdem ich mir die Vereidigung in den USA angesehen habe. Horrorfilme sind nun wirklich nicht so mein Genre. Ich, der Michael, gucke mir lieber Science Fiction , Mystery und Thriller an. Doch am nächsten Tag war ich schon wieder super gut drauf, weil mir ganz klar war das sich die Amerikaner sicher nicht die Sandwitches aus dem Picknickkorb klauen lassen. Ansonsten hätten sie ihre heiß geliebte Verfassung gleich, mit den tausenden von Wahlzetteln, in den Schredder hauen können. Also da passiert noch was … so oder so.

Die gesamte Geschichte ist also nicht nur aufwühlend sondern auch sehr lehrreich. Vorallem ist es spannend zu beobachten wie man selbst auf gewisse Reizauslöser reagiert und nun Gefahr läuft irgendwie zu verzweifeln. Das war jedoch nur ein kurzer Blackout-Moment. Jetzt fallen mir schon wieder ganz viele angenehme Aspekte ein, die diese Angelegenheit mit sich bringt.

Lasse dir die Welt nicht von Vollpfosten erklären. Denke selbst ! Und nimm vorallem auch den Großen Geist mit in´s Spiel. Ohne dem läuft hier nämlich gar nix ... Diese Welt ist eine Führerscheinprüfungsbogen-Welt. Und jetzt sind wir in der Prüfung !

Wie sagte der Ehrenmann Trump ? "Das Beste wird noch kommen". Dieses tiefe Gefühl habe ich nun auch wieder installiert, … obwohl in mir noch die Frage schwelt weshalb Trump sich selbst, seine Familie und viele andere Menschen in Gefahr gebracht hat, um dann, als bekanntestes Gesicht der Welt, unspektakulär und stickum abzutreten ? Ganz nach dem Motto: „So, ihr Rindviecher - jetzt gibt´s Pökelfleisch“. Wer glaubt sowas ? Wo will dieser Mann, mit seinem Insiderwissen, denn hin auf dieser Erde ?

Die Sting-Operation läuft also weiterhin. Da kommt auf jeden Fall noch was für uns. Da bleibe ich meiner Idee ganz klar treu, denn das große Spektakel gehört zu dem Gesamt-Thema: "Die Spreu trennt sich vom Weizen" - für die NEUE ERDE ab März 2021 (siehe Savannah). Ende der geistlosen Diskussionen !

Somit seis drum, lassen wir die Amis erstmal ihren Kram selber regeln, denn wir haben in unserem Land wirklich genug zu tun, da es an sämtlichen Ecken und Kanten unangenehm knirscht. Ich selbst sehe zu das ich bis Anfang Februar wieder voll einsatzfähig bin und lasse an dieser Stelle noch den Frank zu Wort kommen. Er hat so eine schöne, beruhigende Art:

Direktlink

Noch eine Empfehlung: Dr. Raik Garve spricht über die Verborgene Weltgeschichte als wichtigstes Werkzeug im globalen Befreiungsprozess der Menschheit von der satanischen Knechtschaft. Der Tiefe Staat ist umzingelt ! - https://youtu.be/t93lNJT_IZo - Siehe auch https://raikgarve.de/blog/


One day before

In Washington, D.C. findet gerade der größte militärische Einsatz auf der Erde statt ! Die Truppen wurden dort auf gut 50.000 Soldaten und Spezialeinsatzkräfte aufgestockt. Die demokratische Bürgermeisterin Muriel Elizabeth Bowser wollte zwar nur die Nationalgarde, doch Trump lässt sich da ja nicht lumpen und schickt ihr gleich das ganze Heer. Wahrscheinlich aus Gründen ...

Also wer kann da glauben das dies zum Schutze der "Demokraten" und des Kinder liebenden Biden-Clans geschieht ? Der Gedanke ist völlig absurd. Wir sollten also emotional sehr gefestigt sein das Kommende zu fassen … Es wird wahrscheinlich biblisch. Wir erleben Zeitgeschichte in einer Dichte, die es so noch NIE gegeben hat. Trump betonte heute in seiner Abschiedsrede ein weiteres mal:
"Das Beste wird noch kommen".

Sunny von Verbinde die Punkte bereitet uns ein wenig vor - Film ab! - 19. Januar 2021 (gespiegelt 9/11)
zu sehen auf Rumble

In den USA ist mittlerweile das Notfallsystem aktiviert (siehe „RAVEN ROCK“ - RED6), mit dem über die Medien vermutlich in absehbarer Zeit die Bevölkerung über diverse Dinge aufgeklärt wird ... Höre auch "Charlie Ward - Latest News" (engl.).

Bei uns in Europa könnte in dem Zusammenhang auch kurzfristig das Licht aus gehen, doch die Sonne im Wassermann sagt uns, dass es jetzt heller und geistreicher werden wird. Wir kommen aus dem raumzeitlich chronologischen Denken ... hinein in das direkte unmittelbare transversale Jetzt, das uns alles als eine spannende Geschichte im RAI erkennen läßt, in der wir selbst, als EIN Bewusstsein, der Autor sind. Der Glaube und die Gedanken sind dabei der Beschwörer ...

Céline Dion - Ave Maria

 


Tag 17 im Januar

Mit Blick auf das Weltgeschehen, insbesondere der USA und Washington, D.C., habe ich das Gefühl, tief eingetaucht, im Bond 17-Film zu sein. Washington ist mit knapp 30.000 Soldaten und Spezialeinsatztruppen in Heeresstärke abgeschottet. Bei uns in Deutschland zieht man die Zügel an und nimmt die Menschen an die kurze Leine, was übrigens ganz klar kommunistische Rhetorik ist. Das Wasser im Kessel kocht und der Deckel ist festgeschweißt. Es tobt ein Kampf der Giganten und wir werden gleich mit weich gekocht. Es kracht im dürren Gebälk des alltäglichen Grauens ...

Wie ich mitbekomme, verlieren nun einige verantwortungslos die Hoffnung. Müsst ihr aber nicht, denn Trump lebt noch, … trotz Feuer und Napalm von Hass und Galle gegen ihn, was vermuten lässt welch exzellentes Team ihn beschützt. Und man hat einiges versucht ihn um die Ecke zu bringen. Alles ist gescheitert. Ich glaube ohnehin das Trump der Sprecher eines weltweiten geheimen Militäreinsatzes war bzw. noch ist, der von der anderen Seite mit Corona gekontert wurde, dem unsichtbaren Feind. Und jetzt kommt das Finale.

Die Schutzzäune um das Kapitol herum, die im Grundriss wie eine Eule aussehen, wurden übrigens abwehrtechnisch verkehrt herum aufgebaut. Es sieht eher so aus als wolle man am 20. keinen mehr aus dem Kapitol heraus lassen. Dann sind in den letzten Tagen einige Menschen mit viel Kapital aus Hochhausfenstern gefallen, obwohl sich solche Fenster von innen nicht öffnen lassen und ein Familienmitglied der Rothschilds hat an Herzkasper den Löffel abgegeben. Jetzt gibt’s nur noch Gabelgerichte. Was der wohl gesehen hat ?

Also ich erkenne keinen Grund mich, locker wie ein Stück Brennholz, an die emotionale Pissrinne zu stellen und zu glauben wir Menschen wären nun verloren weil Biden vereidigt wird, denn ich habe noch mindestens drei Szenarien aus meiner Holzwurmbehausung anzubieten die am Mittwoch eintreten könnten. Ich bleibe dabei – ALLES IST so oder so GUT und äußerst spannend, wenn wir die Rechnung mit dem Großen Geist machen. Vielleicht passiert heute am Tag 17 ja noch etwas entscheidendes, das eine Richtung weist ... hin zur

Neuen Erde

Direktlink


Film-Kontraste

Selbst ein "Liebesfilm" ist ohne "MISS-Verständnisse" und "Konflikte" eine langweilige Scheiße! Um so unerwarteter der Schluss eines Filmes ist und umso überraschender die Auflösung "aller Konflikte", desto unterhaltsamer ist der Film! Was "letzten Endes" einzig zählt ist "IM-ME(E)R" nur das "göttLICHT GENI-ALe Happy-End"!

Trump hat noch mehrere Trumpfkarten im Ärmel, sozusagen die Trumpeten von JerUSAlem, die er in den letzten 5 Tagen nach und nach ausspielen wird. Erste Karte kommt heute am Freitag den 15. Januar: Veröffentlichung aller streng geheimer Dokumente in Verbindung mit Obamagate ... Das ist HOCHEXPLOSIV, denn „Obamagate“ stellt die Watergate-Affäre locker in den Schatten. Nun bekommt der Film eine äußerst unerwartete dramatische Wendung ...

Dann wurde in Texas eine Dame wegen Wahlbetrug, illegaler Stimmabgaben, unzulässiger Unterstützung von Personen bei der Briefwahl und unrechtmäßigen Besitzes von amtlichen Stimmzetteln verhaftet. Sie war sich der Illegalität ihrer Handlungen sogar bewusst. Es drohen 20 Jahre Gefängnis. Also wird dem schweren Wahlbetrug in den USA nun endlich nachgegangen.

Donald Trump kann wieder mitverfolgt werden. Die Twitter-Alternative GAB hat alle Posts von ihm übernommen und wieder hergestellt. Derweil behauptet Twitter CEO Jack Dorsey das BigTech’s schwarze Liste für Donald Trump nicht abgestimmt war. Wenn das Pinoccio wäre hätten wir jetzt Brennholz für 3 Jahre ...

Bei uns in Deutschland droht der vollkommene Lockdown. Dazu gehören demnach völlige Kontaktbeschränkungen sowie die Schließung von Schulen und Kitas und die Einstellung des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs. Und es ist noch immer keine einzige Informationsbroschüre der Seuchenschutzbehörde an sämtliche Haushalte versendet worden ! Das ist ohne Diskussion ABSOLUT "verfassungswidrig"! Ich glaube jedoch die Leute würden sich trotzdem mit bloßen Händen freiwillig Tunnel graben um brav zur Arbeit gehen und Steuern zahlen zu können ... Eigentlich müsste doch so langsam klar sein wohin uns das Bananen-Regime hin führen will.

Doch ich, der Michael, werde nicht müde immer wieder zu betonen das wir ab März eine völlig neue Situation haben werden. JA - ICH bin mir ganz sicher ! Es ist keine Hoffnung sondern eine satte Gewissheit. Wie das genau aussehen wird weiß niemand. Es ist ein metaphysisches Ereignis. Es ist etwas für Mutige, die sich gerne, ohne Vollkaskoversicherung, auf etwas absolut Unbekanntes einlassen können. Die Aufhebung der Täuschung ist im vollen Gange. Aus ist mit der Lügerei ... Endzeit des Affentheaters.

Was wir erleben ist wahrlich eine Neugeburt, bei der sich alles Alte auflösen m u s s. Schonungsloses Loslassen, im Angesicht des Großen Geistes, ist angesagt. Das ist wohl die schwierigste Übung und dann auch das Bestehen der "theoretischen Führerscheinprüfung". Und der Februar hat nur 28 Tage ... also ist die Übergangszeit sehr überschaubar und sicher auch erträglich in Hinsicht dessen was da nettes aus dem Meer des dimensionslosen Nullpunktes auftaucht.

Die Liebe des Großen Geistes ist unaussprechlich, ohne Worte, Zeit und Raum. Gehe in das tiefe Vertrauen und den unerschütterlichen Glauben jenseits jeder Logig. Bleibe in der direkten Aufmerksamkeit und Betrachtung in Deinem unmittelbaren Umfeld. Verstreue Dich gedanklich nicht so sehr in eine ausgedachte und konditioniert interpreTIERte Welt. Hier bin ICH, hier stehe ich - Dein Wille geschehe ...


Wow!-Signale

Am 10. Januar kam die Meldung das vom Jupiter, dem Herkules der geistigen Kräfte (s.u.), ein Signal empfangen wurde. Die Raumsonde Juno hat ein mysteriöses Signal vom Jupitermond Ganymed empfangen. Es handelt sich um ein Radiosignal, dessen Frequenz ähnlich unseren Wifi Signalen ist. Welch ein großartiges Ereignis und vielversprechendes Symbol ... Meine Filmempfehlung dazu ist "Jupiter Ascending". Der Film hat eine starke Metapher zur derzeitigen Situation.

Als Weiteres ist US-Präsident Donald Trump heute den 12. Januar mit der Air Force One gen Texas, nach Alamo geflogen. Alamo ist ein Symbol des amerikanischen Widerstandes. Von dort aus ist für heute Abend eine Rede um 21:00 Uhr geplant. Kurz vor dem Abflug kritisierte Trump aufs schärfste die Aktionen der Big Tech Firmen: "Big Tech hat einen schrecklichen Fehler begangen.“

Die letzten 8 Tage seiner Präsidentschaft werden für das Fortbestehen Amerikas entscheident sein. So wird Trump heute Abend für uns sicherlich ein deutliches Signal geben. Der Fortgang in den USA wird auch für uns in Deutschland entscheident sein ...

1. Nachtrag 12.01. : Derweil in Washington, D.C. die Nationalgarde und das Militär beinahe in Heeresstärke einmarschiert, ist in den Reden von Donald Trump das deutliche Signal herauszuhören das ein Joe Biden am 20. Januar auf keinen Fall Präsident sein wird. Das dieser Biden Clan Wahnsinnige sind zeigt ja auch das sie gegen Trump noch ein Amtsenthebungsverfahren bewirken. Diese Leute sind wahrlich armseelige Irre ... Mit solchen Typen ist "Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten" tot, leblos und eintönig. Im kollektiven Gleichschritt in die gähnende Langeweile im Einheitsbrei. Ist sowas erstrebenswert? Und das ist im Moment ein weltweites Phänomen ...

"Der Kampf gegen den unsichtbaren Feind" geht also noch einen kleinen Moment weiter. Militärangehörige berichten übrigens das US-Reservisten aktiviert und eingezogen wurden. Diese wurden überraschend ... direkt von Zuhause abgeholt. Leute es geht los ... und dann ist auch der C-Spuk in Kürze vorbei.

2. Nachtrag 13.01. : Wir müssen uns auch hier in Deutschland noch bis kommenden Mittwoch den 20. Januar bis kurz vor 12 Uhr gedulden, weil ich vermute das Präsident Trump und sein hochkarätiges Team erst an diesem Tag die Katze aus dem Sack lassen wird, und zwar in aller letzter Sekunde. In der jetzigen militärischen Operation herrscht ohnehin Nachrichtensperre. Da lohnt es nicht zu spekulieren. Aber wir können uns freuen auf das was da kommen möge.

Wenn Du dennoch ein wenig deprimiert und niedergeschlagen sein solltest höre Dir nochmals die Vorschau von Savannah Nobel an und denke daran das sich Dein Glaube verwirklicht. Es ist tatsächlich so einfach. Was läßt Dich daran zweifeln ? Lasse Dich nicht ständig von Jammerern und schwarzen Propheten verrückt machen. Schicke sie einfach weg ! Es läuft alles nach göttlichen Plan und der Große Geist holt immer das Beste für Dich heraus. Was ist so schwer daran zu verstehen ?

Auch ich, der Michael, gehe noch bis mindestens Anfang Februar in Meditation, da im Moment ohnehin keine großartigen Aktionen möglich sind. Im Moment gibt es nichts zu tun, außer sich zu freuen. Punkt. Wir lassen es uns einfach gut gehen, denn es ist alles vollbracht. Man kann die Pferde nur bis zur Tränke führen, doch saufen müssen sie selbst ...

Und hier noch das super spannende HOROSKOP bis März 2021 von Savannah Nobel, um sich einen Überblick zu verschaffen ... was IST ...

Sieben Tage in Udo-pi-a

7 Tage in Utopia ist ein Drama zum Eintauchen, von Robert Duvall ("Der Pate") aus dem Jahr 2011. Luke Chisholm (Lucas Black) hat es als vielversprechendes Talent in die Profiklasse der Golfer geschafft, ist jedoch in seinem ersten Turnier kläglich gescheitert. Frustriert zieht er sich in einen kleinen Ort namens Utopia in Texas zurück, wo er einen exzentrischen Farmer (Robert Duvall) kennenlernt, der ihm wieder auf den richtigen Weg helfen will, indem er ihn dazu bewegt, sowohl seine Vergangenheit als auch seine Zukunft im JETZT zu überdenken.

Direktlink

pdf-Download - Was ist Wirklichkeit und was ist Wahrheit ?
pdf-Download - Der weiße Magier IX


Der Weißkopfadler

Kodoish, Kodoish, Kodoish, Adonai Tsebaoth. Ich, der Jan Michael Heiland, nehme alle Schuld auf mich.
Bitte den folgenden Text einfach lesen ohne ihn logisch verstehen zu wollen:

Was ist eine kybernetische Schleife ? In dem Gedankengang kommt sehr schnell das stille Eingeständnis und Schweigen. Was ist ein dimensionsloser Punkt ? Das Außerhalb wird zum absoluten Innerhalb. Wir sind in der Endzeit, die Energiewende ins Nichts. Kann man sich das Nichts überhaupt vorstellen ? Wieso zerstören Worte genau das, was ich zu beschreiben versuche ?

Wovor haben Menschen überhaupt Angst wenn das Leben ohnehin tödlich ist ? Etwas Existierendes kann man nicht am Leben erhalten. Wer bin ICH, was bin ICH und wie funktioniere ICH ? Woran denkst Du wenn Du an Dich selber denkst ? Ist ein Denker nicht mächtiger wie seine Gedanken und das Ausgedachte ? Fällt mir etwas ein oder taucht etwas in mir auf ? Was ist der eigentliche Mittelpunkt ?

Wenn Dir etwas nicht gefällt, weshalb denkst Du es Dir dann nicht einfach anders oder denkst es gar nicht mehr ? Was ist ein Fakt ? Was ist Realität ? Was ist Wirklichkeit und Wahrheit ? Das was schaut ist immer in der Mitte. In der Mitte von was ? Ist ein Kilogramm eine Gewichts- oder Mengenangabe ? Wer bestimmt das jetzt ? Was war Zuerst da, das Ei oder die Henne ? Zuerst war der Gedanke an ein Ei und an eine Henne, und zwar gleichzeitig.

Kann ein Gehirn überhaupt etwas sehen, riechen, schmecken, fühlen und empfinden ? Was von dem was Dir erzählt wird hast Du selber überprüft ? Schwörst Du nicht ständig einen Meineid ? Licht an sich kann man nicht sehen, sondern nur die Kontraste. Haben wir überhaupt einen freien Willen oder nur die Möglichkeit zu erkennen diesen nicht zu haben ? Egal, es wird ohnehin immer so sein wie Du glaubst das es ist. Verwirklichen tut sich immer Dein Glaube. Sind Wünsche und Wollen der Glaube etwas nicht zu haben ?

Es ist verflixt. Jetzt weiß ich das ich eigentlich gar nichts weiß, doch ich spüre das alles richtig ist wie es ist - Hier und Jetzt. Doch was ist das was ich ICH nenne ? Werdet wieder wie die Kinder und seit neugierig auf euch selbst und sorge D-Ich nicht um Morgen, denn Zeit ist nur ein Gedanke. Der Große Geist hat uns ganz einfache Gebote vorgeschlagen, die Dein Leben verändern:

"Liebe Deine Feinde, denn die brauchst Du für deine Vervollkommnung. Vorallem liebe Dich selbst, so wie Du bist. Höre endlich auf Feindbilder zu hegen und ständig Richtersprüche abzusondern. Wirkliche Liebe ist an keine Bedingung geknüpft. Korrigiere nicht dauernd die Fehler anderer, sondern mache selbst erstmal das Kreuzchen an die richtige Stelle des Führerscheinprüfungsbogens. Das was Du immer einseitig verändert haben willst ist der Balken im eigenen Auge. Höre auf ständig Frieden stiften zu wollen, weil Du dadurch überall das Böse siehst. Bekomme das Kaufmannsdenken in den Griff, mit dem Du immer Deinen Vorteil suchst. Sammle immer nur für einen Tag. Diszipliniere Dich im Zustand des Hier & Jetzt zu sein, dann wirst Du wahre Wunder erleben, wenn Du sie zulässt."

Jane Roberts - Seth - Die Natur der persönlichen Realität
vorgelesen von "burgball" auf YouTube


Der Supersoldat
mit dem „Hörnerhelm“

Ich, der Michael, gehe davon aus das sich der ein oder die andere schon mit diversen Themen beschäftigt hat, die sich mit Zeit und holografischen Reisen befasst. Materie ist hochkonzentriertes Licht in einem Punkt und kann aus sich selbst heraus nicht existieren, es benötigt Geist. Das Leben als solches ist eine auseinander gerissene Gedankenwelle, wobei Zeit (symbolisiert durch Wasser) ein @ ist, also eine augenblickliche Erscheinung in einem Punkt = Jetzt. Zeitpunkte sind somit Koordinationspunkte bzw. Adressen. Und im Jetzt erhältst du ständig wechselnde Bilder in Lichtgeschwindigkeit ... Das klingt komplizierter als es ist ...

Und nun kommt die Überraschung, weil ich "Interdimensionale Raumreisen" nicht so gut erklären kann. Dafür gibt es ausgebildete "Supersoldaten" vom Secred Space Program, wie der nette Herr in Fellbekleidung oben im Bild, der uns vom "Kapitol-Überfall" bekannt sein dürfte, bei dem einige Laptops des Biden-Clans geklemmt wurden. Jacob Angeli-Chansely aka “Q Shaman” oder “Yellowstone Wolf“ ist wirklich ein netter und intelligenter Kerl. Was das Folgende bedeutet kannst du dir selbst ausdenken. Du kannst selbst entscheiden ob es Spinnerei ist oder doch etwas dran sein könnte. Ich will es dir jedenfalls nicht vorenthalten, da wir ja jetzt mal vorwärts kommen und die Weltbilder im Wissen erweitern wollen. Dafür brauchen wir Inspiration und Informationen. Also tauchen wir ein in die Welt der "Zukunft" im Jetzt. Hier der Link zu dem Schamanen mit dem "Hörnerhelm", der auf die Videoplattform Rumble führt: An Avenger's Story: Captain America (engl.). Ein Blick auf seinen gesamten Kanal ist lohnenswert.

Die Trump-Geschichte ist um einiges hochkarätiger wie wir es mit dem einfachen Hausverstand und dem normalen Weltbild vermuten. Und derzeit sind einige "Supersoldaten" auf der Erde aktiv um das Trump-Projekt und die Menschheit in "eine neue Zeitlinie" zu begleiten, was die "Zion-Lamas" und "Asuras" mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln verhindern wollen. Doch im Grunde sind wir alle Supersoldaten und göttlich wandelnde Quantencomputer. Wir sollten uns nun gerne, mit netten und wohlwollenden Gedanken, wieder daran erinnern und uns die Welt rückerobern, ohne uns diese ständig von Vollpfosten erklären zu lassen. Schonungslose Selbstbeobachtung ist angesagt ...

Hier noch eine Anmerkung für unsere liebe Catherine Thurner, die am kommenden Mittwoch den 13.01.2021 (!) Geburtstag hat: Die Wirklichkeit besteht aus insgesamt 7 Dimensionen bzw. 8, da der erste Ton der nächsten Oktave dieselbe Qualität hat wie der erste Ton der vorherigen.

Top
Die unglaubliche Reise
hat begonnen

Es ist 3 Uhr morgens, Samstag der 9. Januar. Der US-Super-Thriller, mit der Hauptfigur Trump, hat jetzt einen enormen Spannungsbogen bekommen und ich sitze hier als Michael, mit Schweißperlen auf der Stirn, festgekrallt in den Armlehnen des Drehsessels. Das gesamte Trump-Team wurde höchst spektakulär von der Google-Group sowie facebook medial total gesperrt. Auf Twitter hatte Trump über 88 Millionen Follower. Keine öffentliche Kommunikation mehr möglich. Das Trump-Team hat daraufhin Red2 ausgerufen. Gerüchten zufolge wurde Trump vom Marine Corps nach „RAVEN ROCK“ geflogen. Das ist eine Militärbasis die sofort sämtliche Kommunikationsmittel wie Radio, TV, Internet und Mobilfunk übernehmen kann. Vorallem wird dort verhindert das der senile Tattergreis Biden versehendlich den roten Knopf drückt, nur um Trump einzuschmelzen.

Da Präsident Trump immer noch bis 20. Januar 12 Uhr der amtierende Präsident der USA und Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte ist wird uns möglicherweise zum Wochenende ein unvorstellbarer Nervenkitzel erwarten. Fieberhaft versucht nun Nancy Pelosi in Eile, für die letzten 12 Tage, ein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump durchzusetzen. Wer weiß was diese Tante auf Adrenochrom-Mangel noch bereit ist zu tun ? Die stümperhafte Inszenierung des Überfalls auf das Kapitol, eines der normalerweise best gesichertsten Gebäude in Washington, D.C., ist zumindest schlechter wie ein indischer C-Movie gewesen. So dummdreist offensichtlich ... wobei unmittelbar danach über 80 Millionen Trumpwähler*innen und weitere Millionen weltweite Trump-Beobachter*innen von den so genannten Demokraten verleumdet und kriminalisiert wurden. Das ist ein kommunistisches Prinzip. Da stockt einem doch der Atem ...

So wäre es jetzt die beste Zeit für das Trump-Team die Karten offen auf den Tisch zu legen und die Menschen über ALLES aufzuklären, so schockierend es für ein einfaches Gemüt auch sein mag. Erpressung und Pädophilie in höchsten Kreisen ist für viele ein äußerst unangenehm pikantes Thema. Der nationale Notstand ist meines Erachtens eingetreten. Trump wird daher vermutlich das Kriegsrecht, mit den entsprechenden Defcon-Stufen, ausrufen und Verhaftungen veranlassen, da alle juristischen Möglichkeiten, bis hin zum obersten Gerichtshof, erfolglos ausgeschöpft wurden. Die nächste Stufe wären Militärgerichte. Der stinkende Sumpf ist so dermaßen tief ...

Allerdings hat Trump im Laufe seiner Amtszeit noch keinen einzigen Krieg begonnen, ganz im Gegenteil, da sein Motto "Verhandeln statt Krieg" lautet. Und er hat mit der ganzen Welt verhandelt und die Truppen abgezogen. Wir wissen also nicht genau welches Spielblatt Trump nun einsetzen wird. Wer das Trump-Team auf PARLER verfolgt, kann möglicherweise noch näheres daraus erkennen ? Dabei müssen wir allerdings die Pfade des konditionierten Denkens verlassen, etwas unlogisch werden und einige Informationen geistreich spiegeln. Oftmals habe ich mich gewundert weshalb Trump sich so kryptisch ausdrückt, obwohl er doch einen IQ über 100 haben soll. Und plötzlich kam mir die Antwort ...

Eines ist sicher, Trump ist absolut kein Verlierertyp, von daher gehe ich ganz stark davon aus das vom Trump-Team noch etwas gigantisches kommen kann ... sozusagen ein Finale in der Größenordnung der ersten (angeblichen) Mondlandung ... was bedeutet das es keine USA in der uns bekannten Form mehr geben wird, in der ein Präsident vereidigt werden müsste. Ein komplett neues Finanzsystem beendet endgültig die Macht der Superreichen und die Idee eines "Great Reset". Das würde dann auch die Erklärung dafür sein weshalb Trump den Hochverrat einfach hat so laufen lassen ohne großartig einzugreifen. Es war nur wichtig das die Menschen es ganz deutlich sehen, und zwar weltweit. "Diese Leute werden nirgendwo mehr auftreten oder normal eine Straße entlang laufen können." Mehr verrate ich nicht ...

Sunny von "Verbinde die Punkte" hegt ähnliche Vermutungen und äußert diese in seinem Podcast vom 9. Januar:

 

Wir stehen auf jeden Fall einen Millimeter vor der größten Wende in der Menschheitsgeschichte. Wir sollten jetzt insgesamt gefasst sein ... und alles wird gut. So steht es zumindest in meinem Drehbuch. Der Große Geist hat einen satten Humor. Wir werden es lieben, wie dieser, für mehrere Oscars nominierte, Film-Thriller enden wird ...

Direktlink

N8chtwächter mit informativen Kommentarbereich

Einige Punkte was Trump in seiner Amtszeit geleistet hat

Top

Ein gigantisches
und glückliches neues Jahr 2021

Wir wünschen Dir vom Herzen alles erdenklich Gute für dieses neue Jahr im Wassermann, das kein gewöhnliches "neues Jahr" ist. Die völlige Loslösung vom Alten und Eingefahrenen, dem Verkrusteten und Klebrigen, geht nun sehr schnellen Schrittes voran. Etwas wirklich unbekanntes "Neues" bricht sich, in angenehmer Weise, unaufhaltsam Bahn. Eine wirkliche Neugeburt ...

Im Jahr 2020 fühlte ich mich wie in einem großen Freiland-Zoo, in dem zutiefst verängstigte Tiere abgerichtet wurden. Mein Zweifel über "Die Krone der Schöpfung" wuchs bis ins Hoffnungslose. Doch jetzt fallen die Masken. Die mit Geist beseelten Menschen zeigen ganz offen ihr Gesicht. Level UP. Die auf Angst aufgebaute Weltsicht ist beendet. Das alte System ist Geschichte. Die Pessimisten, Schwarzseher und zitternden Jammerer steigen zurück in ihre muffige Kruft. Es geht nun sehr, sehr schnell ...

Das Uni-Versum ist ein holographisches Primzahlen-Fraktal. Die Gestirne sind für mich Prozessoranteile, die auf einer elektromagnetischen Ätherplatte mehrdimensionale Projektionen hervorrufen, die wie Spiegelungen auf einer glatten Wasseroberfläche in mir sichtbar sind. Doch bevor ich weitere Worte verliere lassen wir Savannah Nobel sprechen, die den Vorgang in kurze, einfache und verständliche Sätze fasst. Ich kann es gar nicht oft genug hören ...

Direktlink | ergänzende Erklärung

Achte bei dieser aussergewöhnlichen Konstellation sehr exakt auf Deine Gedanken. So oder so, ... es wird immer so sein wie Du glaubst das es ist. Der Weg in die Freiheit ist die schonungslose Selbstbeobachtung und das Durchforsten der eigenen tief liegenden programmatischen Glaubenssätze. Du befindest Dich in einer achtdimensionalen holographischen impliziten Ordnung, die rein arithmetisch errechnet wird. Letztendlich entscheidet wirklich Dein Glaube … was für Dich in der neuen Welt sichtbar wird. Und jetzt ist es "Zeit" mal etwas neues zu erleben ... Auf geht´s ...

In der noch sichtbaren alten Welt wird die Abrissbirne „Corona“ weiter geschwungen, die Lockdowns bis aufs Unerträgliche ausgedehnt, die Wirtschaft für den geplanten „Great Reset“ vollkommen zerstört und die Leute zu Krüppeln geimpft. An dem Punkt sollten wir schleunigst aussteigen und diese Vorstellungen nicht noch durch weitere diesbezügliche Kommentare verfestigen. Drehe dem Scheiß den Rücken zu und ... - komm´ doch einfach mit ...

Der Januar Song 2021

 

Download

Top

J-UPiter im Wassermann
am 21. Dezember 2020

Der Stern von Bethlehem ist heute aufgegangen. Hört sich doch gut an. Und mit diesem Bild starten wir ab sofort in einen neuen, lichtvollen Zyklus. Für mich ist Jupiter der Herkules der geistigen Kräfte. Ab heute wird sich alles in einen entspannten Zustand ändern, obwohl wir uns auch noch ein wenig mit unseren Schattenseiten beschäftigen müssen.

Die innere Ruhe die ich seit den letzten Tagen spüre ist schon beinahe überirdisch, obwohl auch ich vor einigen Herausforderungen und Problemen stehe, von denen ich im Moment überhaupt keine Ahnung habe wie diese lösbar wären. Dennoch bin ich im absolut vollen Vertrauen. Es ist eigentlich ein tief geborgenes Gefühl, komplett ohne Angst und Zukunftssorgen. Ich hoffe Dir geht es ähnlich.

Der überwältigende Optimismus ist bei mir vollkommene Gewissheit. Der Thorshammer, der das ganze Spektakel unseres verlogenen Fürsorgeregimes unmittelbar beenden wird, kommt aus JerUSAlem. Die Titanik wird samt Bordkapelle nun ganz schnell untergehen. Es ist der Totalschaden eines jahrhunderte wirkenden Unterdrücker-Systems. Der ganze Ablasshandel mit Impfungen, die Nötigung, Erpressung und Wegelagerei durch ein erfundenes Killer-Virus wird in Kürze beendet sein. Und wer seine Augen jetzt noch nicht offen hat und weiterhin die Maskenmedien wie ein Papagei nachplappert, wird keine Hilfe mehr erwarten können. Die Toten werden ihre Toten begraben.

Die ganze darwinistische Idiotentheorie hat sich in mehrerlei Hinsicht ad absurdum geführt. Die Wissenschaftsinstitute haben sich als abhängige Kapitalgesellschaften entlarvt. Die Kirchen betreiben weiterhin Totenkult und predigen, für ihre Daseinsberechtigung, den Teufel. Die Politik ist so dermaßen korrupt und ehrenlos das sogar Lucifer rot wird. Und die Presse hat sich als Hure der kommunistischen Partei Chinas breitbeinig hingegeben. Es ist alles so eitel, verlogen und heuchlerisch … und findet nun endlich ein ENDE. Wir dürfen wieder Mensch sein.

Das Gefühl das ich in diese Zeilen lege ist kein Glaube. Es ist absolute, unerschütterliche Gewissheit. Es ist eine Befreiung unaussprechlichen Ausmaßes, ohne Hass, Richtersprüche und Feinbildgedanken. Im Spannungsfeld der Drangsal und dem Leid lernt man doch eine ganze Menge über sich selbst kennen und wer man wirklich(t) ist. Und das ist nicht DAS was uns beigebracht wurde und von dem wir selbst geglaubt haben es zu sein. In dem neuen Wissen nehmen wir (als Menschen) ab sofort eine ganz klare unmissverständliche und kraftvolle Haltung ein, wenn hier noch mal jemand versucht übergriffig zu werden !

ERDE heißt in Deus-Deutsch, der Sprache des Universums = erwecktes Wissen und dieses Wissen wird nun enorm erweitert. Somit auf zu neuen Ufern. Habe Zuversicht und unerschütterliches Vertrauen in den „Großen Geist“, der im Grunde Dein wahres JCH ist. #emuna

Die Bedeutung der Raunächte
Wolf-Dieter Storl

Zwölf Tage lang wurde einst dieses Sonnwend- oder Jul-fest gefeiert. Es waren die Rauh- oder Rauchnächte, in denen Hof, Haus und Stall mit würzigen Kräutern ausgeräuchert wurden. Und da die Götter und Ahnen in der Julzeit so nahe sind, war es auch eine gute Gelegenheit sie um Rat zu bitten und Orakel zu befragen.

Direktlink

Top

Der gematrische Zusammenhang
des Wortes "Corona"

Nomen: Scheune, Tenne (3-6-200-50)
Nomen: Cunnilingus, Griebs, Gurgel, Hals, Kehle, Kehlkopf, Nacken, Rachen, Schlucht, Schlund, Speiseröhre, Unverschämtheit (3-200-6-50)
Nomen: Dreschplatz, Dreschtenne, Tenne (3-200-50)

Zusätzliche Übersetzung: Kehle (Larynx), Hals (innen) Anat. (3-200-6-50)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Hals, (die/ eine) Kehle/ Stimme (3-200-6-50)
Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (hin) zu (der/ einer) Tenne (3-200-50-5)
Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Goren (Atad). (die/ eine) Tenne (von), (der/ ein) Dreschplatz (von) (3-200-50)

Anmerkung: Tenne bezeichnet den befestigten Fußboden einer Scheune, auf dem in früheren Zeiten das Getreide nach der Ernte mit Dreschflegeln gedroschen wurde. (Die Spreu trennt sich vom Weizen)

Verb(en), Adjektiv(e): entkernen (3-200-70-50)

Tipp: ןר~ג = "GEIST+/- (eine) rationale Existenz"; ןרג = "Tenne", "Dreschtenne" (Qere: "D-ReSCH-TEN-NE") eig. "geebneter Platz"

gematrische Zusammenhang
des Wortes "Covid 19"

Nomen: Hochmut, Stolz (3-6-4)

Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, eindringen (3-6-4)

Kommentar: (Qere: G~WD = "GEIST+/- aufgespannte Öffnung") "feindlich gesinnt", "überfallen/angreifen"

Tipp: דו~ג = "GEIST+/- aufgespannte Öffnung"; "BI<N~DeN", "VER<knüpfen/fesseln"; "feindlich gesinnt", "überfallen/angreifen" (SI-EHE auch: דדג!)

Tipp: דב~ג = "GEIST+/- polare Öffnung"(= "A<B-sonderung/ER<findung/Lüge") (= "+~- Gedankenwellen" können DeN GEIST nicht verlassen!) siehe דב!); ד~בג = (eine) "Höhle(= Hölle? voller) Lügen"(siehe בג!); (3-2-4)

Top

Auszug aus Schollis Buch / Leseprobe
"Aufzeichnungen eines Scharlatans"

Oh, Mann, Mann, Mann! Muss es denn immer so enden, dass, wenn ich mich nur nett unterhalten will, mein geschätztes Gegenüber weint, schreit oder sich zumindest angegriffen fühlt? Ich will doch nur zum üblichen Wissen etwas hinzufügen, womit schon gesagt ist, dass ich es nicht verurteile. Wir Scharlatane urteilen gar nicht, obwohl wir schon immer verurteilt wurden, weil die Normaldenkenden das Glück, das wir bringen wollen, nicht verstanden und bis heute nicht verstehen.

Das ist auch der Grund, warum ich, der schreibfaulste Mensch Deutschlands, ein Buch schreiben muss, denn die fast 14.000 Jahre seit Atlantis haben nicht gereicht, um den menschlichen Verstand in die Objektivität zu bewegen, wodurch der Mensch in der Lage wäre, das Energiegewinnungssystem der Natur, genannt Wachstum, zu kopieren und so kostenlos Energie zu gewinnen. Mittels dieser Energie würde man auch noch die Qualitäten in der Natur erhöhen und so die Katastrophe der eigenen Vernichtung abwenden können. Aber, oh Schreck: Man bräuchte auch kein Wirtschafts- und Geldsystem mehr, das jemanden über Gebühr dafür belohnt, dass er seinen Bruder knechtet und diesen acht Stunden seiner bewussten Tageszeit damit verbringen lässt, geistig zu verstümmeln, nur um zu überleben. Ihr nennt das dann „arbeiten“ und kämpft für ein Recht auf diesen Schwachsinn.

Die, die das Glück haben, nicht arbeiten zu müssen, und Zeit hätten, ihre geistigen Fähigkeiten auszubilden, betrinken sich schändlich aus Trauer darüber, dass sie am Unternehmen „Ich will auch verblöden, denn selig sind die geistig Armen“ nicht teilnehmen können. Oder wollen? Oder sollen? Wie dem auch sei, jeder wie er mag, und alles ist gut, wenn man draus lernt. Entschuldigung. Göttlicher Weise bin ich mal wieder abgeglitten und habe mich ereifert, ohne mich vorzustellen und zu erklären, wieso ich mich Scharlatan nenne, was ein Scharlatan überhaupt ist und weshalb ein derartiger Spinner ein Buch schreibt.

Die Scharlatane waren seit jeher Außenseiter mit besonders starker Intuition und hatten somit einige bahnbrechende Ideen, die ihre Mitmenschen nur noch nicht verstanden… Aufgrund von Neid über ihren Erfolg wurden sie von der Masse der Zwei-Hirner, ins Abseits gedrängt. Von wenigen geliebt, von vielen gehasst, lebten sie nach dem Motto: „Viel Feind · viel Ehr“. Oder wie mein Freund und Ausbilder Nasrudin zu sagen pflegte: „Gott bewahre mich vor einem wohlmeinenden Idioten und schenke mir einen schlauen Feind!“ Oft wurden sie für das Gute, das sie taten, verachtet, gequält und sogar getötet wie unser bester Freund Jesus zum Beispiel. Was? Ich soll Jesus nicht als Scharlatan bezeichnen? Aber das hat man damals getan. Und ich selbst fühle mich bei dieser Bezeichnung auch geehrt. Befinde ich mich doch in bester Gesellschaft mit dem Buddha, Satan, Beelzebub, Lao-tse, Jesus und in den letzten 2000 Jahren mit Keppler, Calvin, Voltaire, Goodyear, den Brüdern Wright, Faraday, Paracelsus, Galilei, Nostradamus und nicht zu vergessen Nikola Tesla, von dem wir den gesamten Wechselstrom mit allen dazugehörigen Patenten bis zum Computer bekommen haben. Geschenkt! Er starb als armer Mann, genau wie Benny Goodyear, ohne dessen Gummi die heutige Mobilität recht holprig ausfallen würde.

„Ja doch, ja, bei den Scharlatanen, die uns mechanische Erfindungen gebracht haben, hast du Recht. Die haben wir immer ausgebremst, gewartet, bis sie tot waren, dann ihre Erfindungen gestohlen und riesige Gewinne auf Kosten armer Arbeiter gemacht. Aber Jesus und den Buddha mit dem Satan und Beelzebub in einer Zeile zu erwähnen, ist wohl ein bisschen frech!“ Buddha und Jesus haben übrigens vom Arbeiten abgeraten: „Sehet die Vögel unterm Himmel, sie säen nicht und doch ernten sie.“ Der Buddha gab seinen Mönchen die Bettelschale, um eine geistige Weiterentwicklung zu ermöglichen. Und genau darum geht‘s: Geistige Entwicklung durch Zerstörung des Alten, Hinzufügen von auf der freigewordenen Basis gefundenem Neuen, Vermischung beider Möglichkeiten durch chaotisches Verwirbeln, dann Neuordnung des Chaos durch Einnehmen des Betrachtungspunkts der Objektivität, von dem aus gesehen es kein Gut oder Schlecht gibt, und zuletzt durch In-Besitz-Nahme der neu gewonnenen Basis mittels Versuch und Irrtum, also durch praktische Ergebnisse. Wenn diese erlebt sind, durch neuerliche Zerstörung der neu gewonnenen Basis. Also gilt für Scharlatane der Satz: “Das Chaos ist die Vorstufe zur nächst höheren Ordnung.“

Hier sei noch gesagt, dass wir Scharlatane über ein uraltes Wissen verfügen, das im Kollektiven Unterbewussten unter "www.Scharlatanwissen" abzurufen ist, natürlich nur in tiefster Meditation mit dem richtigen Passwort als „Euer Hohlheit“. (Das werde ich später erklären, damit du Zugriff bekommst.) Dort ist gesagt, was das Wort „gut“ vom Ursprachlichen her bedeutet: Alle Kraftbewegung, die vom ersten Bewusstseinspunkt im Zentrum des Universums bis zu dessen Rand oder zum Ende ihrer jeweiligen Stoßkraft ging. Der „böse“ Weg war der Weg zurück zum Zentrum und hatte aber keine Wertung, wobei wir bei Satan und seinem Freund Jesus wären. Einfacher ausgedrückt: Wo ist jemand, der seinen Mund als gut empfindet und das Arschloch als schlecht? Ist es nicht das Arschloch, das den Müll rauswirft, damit innen Reinheit sein kann?

Den Punkt, an dem die vom Zentrum wegstrebende Energie verbraucht ist und deshalb für einen Moment verweilt, bevor sie zum Zentrum zurückkehrt, nannte man Realität. Unser geliebtes Universum wurde vom Zentrum, genannt Gott oder erster Bewusstseinspunkt, mit der Stoßkraft, genannt schöpferische Bildekraft, versehen. Wie jetzt die ausgesandte Bildekraft zur Realität wird und wieder zurückkehrt, das war der Inhalt aller großen Lehren und Religionen. Die früheren Lehrer machten, weil sie um die Betrachtungsweise der Objektivität wussten, keinen Unterschied zwischen sich und dem Schüler und waren stolz, wenn der Schüler mehr Wissen erlangte als sie. Und was haben wir da heute für ein eifersüchtiges Pack!

Du sagst, ich übertreibe. Ist es nicht so, dass, wenn der Schüler nicht nachplappert, was der Lehrer nachplappert, es eine saftige 5 gibt? Und plappert der Lehrer nicht nach, was Herr Professor vorgeplappert hat? Deshalb heißen Schulen bei uns Scharlatanen „Papageienzuchtanstalten“. Die ursprachliche Bedeutung des Wortes „schulen“ heißt übrigens „beschneiden“, was an der heutigen Baumschule noch gut zu erkennen ist. Wenn der Baum versetzt wird, lässt es sich nicht vermeiden, einige Wurzeln zu kappen. Dadurch kann der Baum sowieso nicht mehr alles Grün versorgen und man trifft durch Beschneiden eine Auswahl. Diesen Vorgang nennt man auch heute noch „schulen“.

Die früheren Scharlatane machten die interessante Beobachtung, dass die Beschneidungswut der immer neurotischer werdenden Lehrer in dem Maße zunahm wie auch die Klugheit ihrer Schüler. Das hatte zur Folge, dass heute nur noch ein Drittel der physikalischen Gesetze bekannt sind, die in der Natur als Wachstum in Erscheinung treten. Das Wachstum da draußen ist lautlos, erhöht immer die Qualitäten von Luft und Wasser, was wiederum zu besserem Wachstum führt, und deshalb als Perpetuum Mobile, also andauernde Bewegung bezeichnet werden muss. Die ganze Natur ist voll dieser Dinger.

Aber die Beschneidungswut hat derartige Ausmaße angenommen, dass es heute keine Universität mehr gibt, an der die Wachstumsgesetze bekannt sind. Ich werde die ehrenvolle Aufgabe übernehmen, dem verbliebenen Drittel an Wissen zunächst dieses zweite Drittel hinzuzufügen.

Die Beobachtung, dass durch zu eifriges Schulen zwei Drittel des Wissens weggefallen sind und man auch noch stolz darauf ist, mit einem Drittel an Wissen eine „Technik“ aufgebaut zu haben, die ihrem Namen alle Ehre macht, hat meinen lieben Ausbilder und mich zu dem Ausspruch bewegt: „Was?! Du willst stupidieren?! An der Ruiniversität?! Wie viele Klexamen musst du denn machen, um ein Diplapperom zu erhalten? Willst du Spingenieur, Zoktor oder Schrofessor werden???“

Oh ja, Nasrudin und ich haben nächtelange Diskussionen gehabt und die Nächte mit schallendem Gelächter und auch bittersten Tränen gefüllt in Anbetracht des menschlichen Desasters, das sich vor unseren Augen entspann. Er ist mir neben Jesus der liebste aller Scharlatane. Er ist auch nie gequält oder gekreuzigt worden. Er hat immer die anderen verarscht. Er war Sufi. Die Art der Sufilehrer, ihrem Schüler zu zeigen, wo er gerade feststeckte, war, sich in der gleichen Art noch dümmer zu stellen als der Schüler.

Es gibt zum Beispiel dieses berühmte Bild, wie Nasrudin verkehrt herum auf einem Esel sitzend über den vollen Marktplatz reitet, ein Fernglas vor den Augen hat und ruft: “Wer hat meinen Esel gesehen? Hilfe! Ich kann meinen Esel nicht finden!“ Als ich das zum ersten Mal sah, dachte ich: „Was‘n Scheiß! Das ist doch nicht wirklich lustig!“ Später verstand ich, was damit gemeint war: „Ihr sucht mit der falschen Sichtweise eure Seele in der Ferne, dabei sitzt ihr verkehrt herum auf ihr und reitet durch die Welt!“ Wer mehr über seine Denkweise wissen will: „Die fabelhaften Heldentaten des vollendeten Narren und Meisters Mulla Nasrudin“ von Idries Shah. Der Buddha ist übrigens auch freiwillig ins Nirwana gegangen und hat dabei auf das 500 Jahre spätere Erscheinen des Buddha der Liebe (Jesus) hingewiesen. Die Buddhisten warten heute noch auf ihn. Viel Glück!

Was? Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, unterhalte ich mich mit euren Fragen, während ich schreibe. Ihr wollt wissen, wieso die Technik ihrem Namen alle Ehre macht? In der Scharlatanchronik steht, dass ein griechischer Scharlatan beobachtet hatte, dass das zu schnelle Ziehen eines Eisenpfluges durch die Erdscholle einen Magnetismus zur Folge hatte, der weiter als zehn Meter vom Aktionspunkt ausstrahlte und die Wachstumsspannung der Erde entlud. Weil ihm klar war, dass dieses Verhalten die Fruchtbarkeit der Erdscholle schädigt, nannte er es „Selbsttrick“, auf Altgriechisch „tecnao“. Daraus wurde das Wort „Technik“. Diese Technik ist der Grund, warum man heute das Gift Stickstoff auf den Acker schmeißen muss. Gift, weil die Bodenbakterien sterben, wenn man das, was diese Kleinstwesen im ungepflügten Boden von alleine produzieren, in zu großen Mengen schmeißt. (Dazu mehr im Abschnitt über Quantität und Qualität.)

Glaubt mir, unsere Technik ist wirklich ein Selbsttrick und wird unsere Körper allesamt ins Grab bringen, wenn wir nicht die fehlenden zwei Drittel des Wissens wieder finden und integrieren. Was ist denn jetzt schon wieder? Oh Mann, muss man denn alles haarklein erklären?

Also gut:
Wenn man zwei Flintsteine, also Quarz, aufeinander schlägt, entsteht ein Funke, den jeder im Dunkeln sehen kann. Das ist Elektrizität, die einen Magnetismus zur Folge hat. In der Mitte von Spulen und Elektromagneten ist häufig Eisen, weil es Magnetfelder bündelt. Wenn also der Pflug durch die Erde rast, wird der Sand (Quarz) aneinander und am Eisen gerieben, sodass Funken entstehen, deren Magnetismus durch das Eisen gebündelt wird. Der ausstrahlende Magnetismus entlädt die im feinen organischen Material sitzende Spannung, die das Wachstum fördert.

Jetzt klar? Hey Leute, ich kann nicht alles so peinlich genau definieren. Ihr müsst auch ab und zu mal den eigenen Hirnschmalz in Vibration versetzen. Was dabei helfen könnte, wäre, mal in die Natur zu gehen und schweigend zu beobachten. Schweigend bedeutet in diesem Falle nicht nur, die Klappe zu halten, sondern vor allem auch das innere Dilemma, genannt Denken, zu stoppen. Achtung !!!!!! Das war einer der heißesten Scharlatantipps dieses Buches!

So, jetzt wisst ihr Bescheid, so‘n bisschen, dass Technik „Selbsttrick“ heißt, Schulen Menschen beschneiden, Lehrer Papageien sind und produzieren und dass Scharlatane Beobachter menschlicher Dummheit sind und somit äußerst ehrbare, wertvolle Menschen mit höherer
Vernunft und Intuitionsbegabung, deren Ideen und Erfindungen nach ihrem Tode von den Systemen übernommen werden, welche sie zu Lebzeiten ausstießen. Das ist der eine Grund, warum ich mich aus Liebe zu meinesgleichen Scharlatan nenne. Der zweite ist, dass ich
mir die vergebliche Mühe sparen will, dummen Menschen Futter für ihren fehlgeleiteten Verstand zu geben. Totgeschlagene Zeit ist das, und die Ruiniversitäten sind voll davon.

Auch will ich den Hochnäsigen Gelegenheit geben, mit dem Finger auf mich zu deuten und so sich selbst zu verachten. Tatsache ist, dass ich, Scholli Scharlatan, zwei Perpetuum Mobiles gebaut habe, mit den Produkten davon der Natur große Dienste leiste und nicht bereit bin, den gerechten Lohn für meine Erfindungen und Ideen erst nach meinem Tode anderen zu überlassen. Versteht ihr? Ich bin dabei, mir das Geld und die Zeit zu nehmen, uns allen einen Wald von Perpetuum Mobiles zu bauen und so zu beweisen, dass der Mensch auf natürliche Weise Energie gewinnen kann, die nicht schadet, sondern nutzt und uns in die Lage versetzt, uns wieder einander zuzuwenden, um uns in Freude, Wahrheit und Liebe unserem göttlichen Bewusstsein zu widmen, dem dritten Drittel unseres Wissens.

Mehr zum Buch