Scharlatanprodukte Vakuum Raumenergie // Forschung & Entwicklung


Energetik statt Technik

Willkommen bei Scharlatanprodukte

Nach langjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Bereich der Vakuum Raumenergie ging Helmut Scholze, von uns kurz Scholli genannt, Anfang 1994 mit dem privat organisierten Projekt „Scharlatanprodukte“ an die Öffentlichkeit.

Wie es zu dieser Bezeichnung kam und was Scholli mit der Nullpunktenergie praktisch
- für Mensch, Natur und Umwelt - umsetzt erfährst Du auf dieser Internetseite.

Das hier vorgestellte Verfahren wird unter anderem für die energetische Stabilisierung in den Bereichen Wasser, Landwirtschaft, Mensch und Tier, Verbrennungs- optimierung, elektronische Entstörung und zum Strahlenschutz eingesetzt.

... weiter lesen Live Chat Sitemap

Für Mensch, Natur
und Landwirtschaft

Jahrzehntelange Praxiserfahrungen, Engagement und Leidenschaft stecken in der Weiterentwicklung und Herstellung unserer Produkte, daher ...

Erfahre mehr

Wasser
(Wieder) Belebung

Wir bieten effiziente und pfiffige Lösungen für die Behandlung von Leitungswässern, Teiche, Seen, Abwässer und Grundwasser ...

zu den Infos

Schollis Vorträge
in Ton und Film

Die Geschichte der „freien Energie“, der Eiformen, Wirbel, Spiralen und der Wachstumsgesetze in der Natur erzählt Scholli in seinen Videos ...

Will ich sehen

Neue Artikel vom 19.09.2018

Aktuelles || Alle Artikel in der Übersicht || Derzeit sind -user im Chat

Dr. med. Dietrich Klinghardt – Zahnfüllstoff Amalgam, die tickende Zeitbombe
Dies ist eines der ersten aufgezeichneten Vorlesungen von Dr. Klinghardt in deutscher Sprache aus dem Jahr 1998 auf einer Paracelsustagung der ETH Zürich. Vorwiegend geht es um den Zahnfüllstoff Amalgam.

Nachbetrachtung Keshe Projekt - Plasma-Energie Workshop & Blueprint
Alles in Allem ist es die Plasmatechnologie wert weiter verfolgt zu werden. Da wir jedoch mit sehr vielen Fragen bombardiert wurden, die ansich Herrn Keshe gestellt gehören, haben wir uns von der öffentlichen Plattform zurück gezogen.

Forschung unerwünscht - Studien verschwinden im Giftschrank
Es gibt tatsächlich schon seit längerem viel effizientere und umweltfreundlichere Technologien, von denen die Allgemeinheit gar nichts weiß. Doch sei gewarnt, denn die Verpackung sieht zwar harmlos aus, der Inhalt aber ist hochbrisant.